Neuigkeiten

Rente

29.11.2022

Wir verabschieden unseren LKW-Fahrer Helge Schopbach in den verdienten Ruhestand. Helge ist unser „Mann der ersten Stunde“, denn er wurde 1977 als erster Mitarbeiter von den Firmengründern Willi Dick und Dieter Kranenberg eingestellt. Nach fast 45 Jahren im WIEHLSTAHL Team hat er sich seinen neuen Lebensabschnitt wirklich verdient. Wir wünschen Helge Schopbach alles Gute und noch viele Jahre bei bester Gesundheit.


Photovoltaik-Anlage und Ladeinfrastruktur

29.11.2022

Nach einer längeren Planungs- und Errichtungsphase konnten wir endlich unsere 49,88 kWp Anlage in Betrieb nehmen. Mit dieser Anlagengröße werden wir voraussichtlich von April bis September eines Jahres unseren Strombedarf vollständig decken können und haben mit der Installation einen wichtigen Beitrag zur Energiewende beigetragen. Ergänzt wird die Anlage durch einen Batteriespeicher und zwei Ladestationen für Elektrofahrzeuge.


Neuer Elektro-Gabelstapler

29.11.2022

Ab sofort ist bei uns ein Elektro-Gabelstapler des Herstellers Jungheinrich im Einsatz. Mit einer Hubkapazität von 3 to ist das Modell EFG430 noch wendig genug, um auch im Innenbereich eingesetzt zu werden. Wir ersetzen damit einen Treibgas-Stapler und setzen auch in diesem Bereich auf mehr Nachhaltigkeit. Nach Fertigstellung unserer geplanten Photovoltaik-Anlage wird der Stapler mit selbst erzeugtem Strom geladen.


Online-Shop erfolgreich gestartet

29.11.2022

Mit dem Jahreswechsel ist unser neuer Webshop erfolgreich gestartet.
Unter www.werkzeugstahlhandel.de haben Sie ab sofort 24 / 7 Zugriff auf unser
aus Vorrat verfügbares Lagersortiment. In übersichtlicher Darstellung wählen Sie
schnell und einfach Werkstoff und Abmessung aus.

Stellen Sie Ihren Bedarf aus über 40 Werkstoffen und mehr als 3.500 verfügbaren Artikeln zusammen.

Geschäftskundenshop! Verkauf nur an Gewerbe. Alle Preise im Shop zzgl. gesetzl. MwSt.


Erfolgreiche Re-Zertifizierung-2018

29.11.2022

Seit 2003 sind wir DIN ISO zertifiziert. Wir weisen damit nach, dass unser Qualitätsmanagementsystem die Anforderungen der jeweils geltenden Norm erfüllt. Mit der Re-Zertifizierung im März 2018 haben wir unser Qualitätsmanagementsystem an die neue Norm DIN ISO 9001:2015 angepasst. Zugleich haben wir die Zertifizierungsgesellschaft gewechselt und wurden erfolgreich vom TÜV Rheinland zertifiziert.


Neues Imagevideo

29.11.2022

Seit dem 01. Februar 2018 ist unser neues Imagevideo online.

Jetzt Video ansehen


Behinderungen durch Straßensanierung

29.11.2022

Schon seit längerem saniert die Stadt Wiehl die Hauptstraße durch das Industriegebiet Bomig-West. Die Baustelle hat nun die Einmündung zu unserem Betriebsgrundstück erreicht. Wir bitten die dadurch bedingten Verzögerungen beim Lieferverkehr zu entschuldigen. Wartezeiten durch eine unmittelbar am Grundstück aufgestellte Ampelanlage lassen sich zurzeit nicht vermeiden.
WIEHLSTAHL nutzt die Gelegenheit zur Sanierung der Hofeinfahrt und erneuert das Hofeinfahrtstor. Das neue Schiebetor wird einen Meter breiter als das bisherige. In Verbindung mit der demnächst um einen Meter verbreiterten Straße können auch besonders lange LKWs zukünftig noch komfortabler auf das Betriebsgelände einfahren.
Während die Arbeiten unmittelbar an unserem Betriebsgelände nur bis ca. Ende August 2017 dauern werden, soll die gesamte Sanierungsmaßnahme leider noch bis Anfang 2018 dauern. Ggf. notwendige Umleitungen sind ausgeschildert.


Zwei auf einen Streich

29.11.2022

Gleich zwei neue Bandsägeautomaten des bewährten Herstellers AMADA hat WIEHLSTAHL Anfang Mai 2017 in Betrieb genommen.
Mit dieser Ersatzinvestition wurden zwei alte manuelle Bandsägen ersetzt, sodass die Sägekapazitäten gerade im Hinblick auf Serienschnitte überproportional gesteigert werden konnten.
Die kompakte und robuste AMADA HFA-250W trennt alle Werkstoffarten im Abmessungsbereich bis Ø 250mm sowie flach 270 x 250mm vollautomatisch durch vorwählbare Abschnittlängen von 7-470mm und einen Mehrfachvorschub für Stückzahlen von 1-999.
Die AMADA HFA-400Wüberzeugt zusätzlich durch eine größere Schnittkapazität bis Ø 420mm und flach/vierkant bis maximal 400x400mm. Von diesem Modell hat WIEHLSTAHL jetzt drei Sägen im täglichen Einsatz.
Beide Sägen verfügen selbstverständlich über eine permanente Schiefschnitt-erkennung und einen automatischen Nullanschlag zur Materialanfangserkennung.


Firmenjubiläum

29.11.2022

1. April 1977 bis 1. April 2017: 40 Jahre WIEHLSTAHL, ein Grund zu feiern!
In zweiter Generation und inhabergeführt treiben uns vier Dinge an:

  • Geschwindigkeit
  • Qualität
  • Service
  • Kundenzufriedenheit
    Wir blicken stolz auf 40 erfolgreiche Jahre im Stahlhandel zurück, auf denen wir uns aber nicht ausruhen werden. Wir werden auch zukünftig den Geist und die Philosophie des Unternehmens bewahren und uns geprägt von Teamgeist und gemeinsamen Zielen für unsere Kunden stark machen. Wir freuen uns auf die nächsten 40 Jahre!
    WIEHLSTAHL: Der Stahl, der passt.

Neuer Internetauftritt

29.11.2022

Seit dem 01.09.2016 ist WIEHLSTAHL mit einer neu und modern gestalteten Homepage im Internet vertreten. Informieren Sie sich hier über das Unternehmen und die angebotene Materialvielfalt. Unser Internetauftritt ist ab sofort responsiv, und passt die Formatierung der Inhalte automatisch benutzerfreundlich an die verschiedenen Endgeräte an. So können Sie die komfortablen Suchfunktionen unseres umfangreichen Lieferprogrammes auch von unterwegs zum schnellen Nachschlagen nutzen.


Neuer Mercedes LKW

29.11.2022

Seit dem 4. Juli 2016 ist unser neuer Mercedes ATEGO 1530L für Sie unterwegs. Der 15-Tonner mit 300PS ist der bislang größte und stärkste LKW in der Firmengeschichte. Es kommt wieder der bewährte Spezialaufbau des Herstellers SONNTAG (Lennestadt) zum Einsatz. Die Ladefläche ist mit VARIO Safe® Schienen ausgerüstet. Das patentierte Ladungssicherungssystem erfreut Fahrer und Kontrollbehörden gleichermaßen.

Außerdem ist auch dieser LKW mit Automatik, Differenzialsperre und der aktuell umweltfreundlichsten Abgasnorm EURO6 (mit AdBlue) ausgestattet.


Neue Imagebroschüre …

29.11.2022

… und neuer Slogan „WIEHLSTAHL: Der Stahl, der passt.“ Mit den Fotos der Fotografin Monika Panousi (Engelskirchen) hat die Grafische Werkstatt Simons (Wiehl) unsere neue Imagebroschüre gestaltet. Bitte fordern Sie Ihr Printexemplar bei uns an.


Neuer LKW

29.11.2022

Noch schneller und wendiger liefert WIEHLSTAHL ab sofort kleinere Kundenaufträge und Eilsendungen im Nahgebiet aus. Mit einem unschlagbar guten Verhältnis von Nutz- zu Gesamtlast bringt unser neuer IVECO Daily Kundenaufträge bis zu 3,4to bei einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,2to sicher zu Ihnen.
Dank des Spezialaufbaus des Herstellers SONNTAG (Lennestadt) können sich unsere Kunden über eine zuverlässige, schnelle und vor allem sichere Belieferung freuen. Die Ladefläche ist mit VARIO Safe® Schienen ausgerüstet. Das patentierte Ladungs-sicherungssystem erfreut Fahrer und Kontrollbehörden gleichermaßen. 

Außerdem ist der LKW mit Achtgang-Automatik, Differenzialsperre und der aktuell umweltfreundlichsten Abgasnorm EURO6 (mit AdBlue) ausgestattet.


Vertikalbandsäge

29.11.2022

Erstmals in der Unternehmensgeschichte hat WIEHLSTAHL eine vertikale Bandsägemaschine im Einsatz.
Mit der gebraucht gekauften AMADA VM1200 erschließen sich neue, deutlich verbesserte Sägemöglichkeiten. Aus eigenem Vorrat können ab sofort Blöcke, Bleche, Platten und Platinen bis zu einem max. Format von 500 x 1.000 x 2.000mm gesägt werden.
Unser Maschinenpark wurde damit auf sieben Bandsägen erweitert.


Hofbefestigung

29.11.2022

Am 23.06.2014 wurde unser Bauvorhaben „Hofbefestigung" erfolgreich beendet.
Wir haben unseren ca. 900qm großen hinteren Betriebshof, der bislang nur mit einer Schotterlage versehen war, mit Schwerlastpflaster des Herstellers Berding Beton pflastern lassen. Die Baumaßnahme hat insgesamt vier Wochen beansprucht, und sowohl Kunden als auch Lieferanten einige Unannehmlichkeiten bei Abholungen und Anlieferungen bereitet. Wir freuen uns umso mehr, dass das Projekt nunmehr abgeschlossen ist.


Hallenbeleuchtung mit LED-Technik saniert

29.11.2022

Im Rahmen unseres Projektes „Beleuchtungssanierung" haben wir die historische Hallenbeleuchtung unserer Produktionshallen I und II, die aus Gasentladungslampen (HQL) mit einer Gesamtleistung von 13.200kWh bestand, gegen moderne hocheffiziente LED-Leuchten getauscht. Im Vorfeld des Projektes haben wir eine Energieberatung in Anspruch genommen und ein Energiesparkonzept erstellt. Die gesamte Maßnahme wird vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) mit einem 30%igen Zuschuss gefördert.


Lieferprogramm im neuen Glanz

29.11.2022

WIEHLSTAHL legt auch im Web Wert auf kundengerechten Service. Aus diesem Grund wurde das detaillierte Lieferprogramm hinsichtlich seiner Benutzerfreundlichkeit optimiert. Ab sofort wird Ihnen unser umfangreiches Materialangebot auf einer einzigen Seite übersichtlich präsentiert. Durch den Einsatz ausfahrbarer Informationsblöcke und der Verwendung von Icons für die verfügbaren Materialquerschnitte erhalten Sie schnell einen präzisen Überblick und Informationen zum gewünschten Produkt.
Hier geht es zum neuen Lieferprogramm.


Erfolgreiche Re-Zertifizierung

29.11.2022

Bereits seit 2003 ist WIEHLSTAHL nach DIN EN ISO 9001:2000 zertifiziert. 
Alle drei Jahre steht ein vollständiges Re-Audit an. Die AGM-Zert GmbH hat WIEHLSTAHL nach erfolgreicher Re-Zertifizierung das Zertifikat nach der jetzt gültigen Norm DIN EN ISO 9001:2008 erneut verliehen. Das neue Zertifikat ist bis April 2015 gültig. 

Weitere Informationen und das Dokument zum Download finden Sie in der Rubrik Qualität.


Sichere Schulwege

29.11.2022

WIEHLSTAHL hat sich an einem vorbildlichen Projekt der Gemeinde Reichshof zur Sicherung von Schulwegen beteiligt. Durch die Beklebung der Buswartehallen mit reflektierenden Folien werden die Verkehrsteilnehmer rechtzeitig gewarnt, und die Unfallgefahren für die Grundschüler deutlich reduziert.


Imagevideo

29.11.2022

Am 28. März 2012 fanden die Dreharbeiten zu unserem neuen Imagevideo statt. Darin geben wir Ihnen einen kleinen Einblick in unser Unternehmen und stellen unser Leistungsangebot vor. Das Video finden Sie ab sofort auf der Startseite unserer homepage und natürlich auf YouTube popup: yes.


Zukunftsstiftung Wiehl

29.11.2022

Wiehl ist attraktiver Arbeits- und Lebensstandort. Die Industriepolitik der letzten Jahrzehnte gewährleistet eine starke finanzielle Ausgangslage, die sich auch in der gemeinnützigen Infrastruktur widerspiegelt. Die aktive Jugendarbeit in Vereinen sowie privaten und öffentlichen Institutionen sorgt für ein breites Angebot und trägt zur Attraktivität Wiehls bei.

Dennoch gibt es gute Gründe, die Zukunft der Stadt Wiehl, ihrer Unternehmen und Bürger aktiv zu gestalten. Als Stichworte seien hier nur die allgemeine demografische Entwicklung, die „Sogkraft" der Metropolen und der Verlust des regionalen Bezugs von jungen Leistungsträgern genannt. Aus dieser Erkenntnis ist die Idee zur Gründung der „Zukunftsstiftung Wiehl" entstanden. Durch die Stiftung sollen Jugendliche der Stadt Wiehl gefördert und gefordert werden. Diese Förderung schafft eine starke Bindung an die Stadt Wiehl und ihre Unternehmen und hilft, Wiehl für die Anforderungen der Zukunft zu wappnen.

WIEHLSTAHL gehört zu den Gründungsstiftern und bringt sich durch die Mitgliedschaft im Stiftungsrat aktiv in die Arbeit der Stiftung ein. Informieren Sie sich hier über die Zukunftsstiftung Wiehl: www.zukunftsstiftung-wiehl.de


Erweiterung des Betriebsgrundstückes

29.11.2022

Durch den Kauf eines ca. 1.500qm großen Grundstückes verschafft sich WIEHLSTAHL am bewährten Standort in 51674 Wiehl Planungssicherheit für zukünftige Erweiterungsmaßnahmen. Das voll erschlossene Grundstück grenzt auf der Südseite unmittelbar an das bisherige Betriebsgrundstück an.


Einweihungsfeier

29.11.2022

Mit einem großen Fest hat WIEHLSTAHL im Juli 2009 nach zehnmonatiger Bauzeit eine weitere Lagerhalle eingeweiht. Der Bürgermeister Herr Becker-Blonigen war anwesend und gratulierte der Geschäftsführung und Belegschaft zur Erweiterung des Unternehmens am bewährten Standort in Wiehl.